< zurück zur Übersicht



Am Montag, den 27.08. findet zum Abschluss der Sommer-jazzSessions 2018 eine besondere Veranstaltung statt. 

 

Im Rahmen des WildCardContest 2018, dem Bandwettbewerb der Wuppertaler jazzSession, erhalten NewComer-Bands die Gelegenheit, im musikalischen Wettstreit gegeneinander anzutreten. In welcher Stilistik des Jazz sich die teilnehmenden Acts bewegen, ob instrumental oder mit Gesang, mit welcher Besetzung oder Instrumentierung auch immer, ist dabei völlig unerheblich.

 

Das Gewinner-Ensemble steht dann vor der ehrenvollen Aufgabe, am Eröffnungsabend des diesjährigen  jazzMeetings, am Freitag 05.10., als eine von drei Bands aufzutreten und so Teil des großartigen Events in den Riedel-Hallen zu werden. 

 

Ablauf am 27.8.:

20:00 Uhr: Beginn des WildCardContests

- das Publikum erhält Stimmkarten zur Wahl ihres Favoriten 

- die Jury (wird hier noch bekannt gegeben) ist vor Ort und gespannt auf die musikalischen Beiträge

- die teilnehmenden Bands spielen in einer zuvor ausgelosten Reihenfolge ihren Wettbewerbsbeitrag

- im Anschluss stimmt das Publikum mit den ausgegebenen Stimmkarten ab und die Jury berät sich.
Aus dem Ergebnis des ZuschauerVotings und dem Juryurteil wird dann die Siegerband ermittelt und als Gewinner des WildCardContests bekanntgegeben. 

 

Wichtiger Hinweis: Im Publikum darf nur abstimmen, wer schon zu Beginn des ersten Musikbeitrags anwesend ist - Seid also rechtzeitig vor Ort!

 

Bewerbt Euch mit Eurer Band bis zum 24.08. unter jazzmeeting@opensky-ev.de - wir freuen uns auf einen regen Austausch untereinander und einen spannenden Wettbewerb.