JazzKonzerte

Empfehlung: multiphonics Festival im Skulpturenpark


Seit 2013 dreht sich bei Multiphonics alles um Jazz & World Music und die Klarinette als besonders faszinierendes, facetten- wie traditionsreiches Blasinstrument. Das Multiphonics Festival trägt dabei nun schon zum achten Mal der Bedeutung seines Namens Rechnung, indem es erfahr- und erlebbar macht, dass es weit mehr gibt als nur „den einen“ Klang, den man auf der Klarinette erzeugen kann: Dieses Jahr macht das Festival auch im Skulpturenpark Waldfrieden Station. An zwei Tagen präsentieren 18 Ausnahmemusiker*innen in 3 Konzerten am 30.9., 1. 10. und 7.10. ein grandioses Programm von Jazz über Worldmusic bis zur Neuen Musik.

 

Als Kooperationspartner können wir Ihnen die Möglichkeit zum rabattierten Ticketkauf einräumen: HIER erfahren Sie mehr.


Am 18.3.2017 hatten wir die Gelegenheit, Bänz Oester & The Rainmakers bei einem Konzert im Café Ada zu erleben - für alle, die dabei waren, war das sicherlich eines der Konzerthighlights in diesem Jahr! mehr lesen 

 

Einige Impressionen des Abends (der Dank für die Bilder geht an unseren openSky-Vereinskollegen Elmar Petzold) können Sie hier betrachten.

 

Sobald weitere Termine verabredet sind, werden diese hier veröffentlicht!


Clarinet Summit am 1.10.15 im Café Ada

Dieses Konzert ist zwar leider schon vorbei, hier lässt sich aber in knappen aber trefflichen Worten nachlesen, warum der Konzertabend im Café Ada ein ganz besonderer war!

 

Reunions sind ein gängiges Phänomen in der Musikwelt von heute. Warum also sollte das im Jazz anders sein, zumal gerade die Improvisation von der Erfahrung lebt? Da sind die alten Recken gefragt und hier sind sie:
„Clarinet Summit“ ist eine im Jahre 1979 von Joachim Ernst Berendt initiierte Konzentration der besten europäischen und amerikanischen Klarinettisten, die u.a. beim New Jazz Meeting Baden Baden spielten und dabei mit „You Better Fly Away“ ein auf dem legendären MPS-Label veröffentlichtes Live-Album eingespielt haben. Weiterlesen


Die Konzertreihe JAZZensemBL

5 Musiker, die in keiner anderen Besetzung zusammen spielen, allesamt eigene Stücke komponieren und weit verstreut aus dem Bergischen Kulturraum stammen, tourten 2015 im Rahmen der „Regionalen Kulturförderung Bergisch Land“ als „JAZZensemBL“ zusammen durch das Bergische Land. Weiterlesen