< zurück zur Übersicht

Trio Schönbrumm

Tanja Kreiskott (Querflöte), Mitch Heinrich (Stimme) und Klaus Harms (Kontrabass) sind das Trio „Schönbrumm“.

 

Mit den Dreien fließen verschiedenste Einflüsse zu einer fulminanten Mischung zusammen.

 

Klassik, Lautpoesie und Jazz begegnen sich und gehen eine kontrastreiche, immer überraschende Verbindung ein. Die einzige Konstante ist der Augenblick, aus dem Polyphonie, Geräusche, Dialoge, Monologe entstehen und vergehen wie in Wasser geschrieben.

 

Hier geht es direkt zu den Tickets für den  Sonntag.