sa. 7.11. - 19:30 uhr - barmer bahnhof: WildCardWinner /marvin dillmann & salome amend & daniel bark & gast / Karolina Strassmayer & Drori Mondlak - KLARO!


Zum Auftakt des Abschlussabends des 17. Wuppertaler jazzMeetings spielt die Gewinnerband des WildCardContest. 

 

Nur wenige Tage zuvor haben sich die Musiker*innen der Sieger-Band der Konkurrenz gestellt und sind von Publikum und Jury gemeinsam zum Gewinner des WildCardContest (dem Newcomer Wettbewerb der Wuppertaler jazzSession) gewählt worden. 

 

Nach dem Contest wird die Band hier bekanntgegeben!

 

Hier geht direkt es zum Kartenverkauf für das Konzert am 7.11. - barmer bahnhof (externer Link zu wuppertal-live.de)

 


Marvin Dillmann & Salome Amend & Daniel Bark & Gast

 

Marvin Dillmann gilt national und international als Virtuose am Didgeridoo. Seit über zwanzig Jahren fasziniert er sein Publikum mit seinem hochenergetischen Spiel: perkussiv, mitreißend, variantenreich und hypnotisch. Sein einzigartiger Stil gibt dem Didgeridoo, dem traditionellen Instrument der australischen Ureinwohner, eine neue Perspektive. So entstehen noch nie dagewesene Fusionen mit unterschiedlichsten Künstlern, wie aktuell mit Musikproduzenten Markus Kammann in der Electromusic (RITUAL BASS Album „Blown Tube“), oder mit dem israelischen Countertenor Yaniv d'Or im Bereich der Klassik (Album „Exaltation“ 2018 bei Naxos).  Darüber hinaus begleitet Marvin Dillmann den zur Zeit erfolgreichsten Bollywood-Sänger Arijit Singh auf dessen Konzerttourneen weltweit.   

 

Zusammen mit Salome Amend und Daniel Bark eröffnet sich ein ganz besonderer Blick auf das Motto "Let´s work together"!

 

Besetzung: 

Marvin Dillmann (didgeridoo)

Daniel Bark (piano)

Salome Amend (drums/percussion)

 

Hier geht direkt es zum Kartenverkauf für das Konzert am 7.11. - barmer bahnhof (externer Link zu wuppertal-live.de)


 

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak - KLARO! 

 

 “Klaro-Karo!” war nicht nur ein Wortspiel mit Strassmayers Kosenamen “Karo”, sondern immer auch ein Wort der Ermunterung, eine Art Aufforderung in die Welt hinauszugehen um Abenteuer und Herausforderung zu suchen. Und bei der Wahl des Namens ihrer Band musste Karolina Strassmayer nicht lange nachdenken—KLARO!

 

Das Quartett ist eine enge Zusammenarbeit zwischen der österreichischen Altsaxophonistin Karolina Strassmayer und ihrem langjährigen musikalischen Partner, dem New Yorker Schlagzeuger Drori Mondlak. Die beiden haben ihre sehr unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten zu einer gemeinsamen musikalischen Vision verschmolzen und daraus ihren zutiefst persönlichen und emotionalen Sound entwickelt.

 

KLARO! verbindet die Lyrik der europäischen Klassik und Folklore mit der rhythmischen Kraft des amerikanischen Jazz und der harmonischen Raffinesse der zeitgenössischen Musik. Der musikalische Bogen spannt sich von kraftvoll, spritzigen Grooves zu poetischen Balladen und explosivem Swing. Egal in welchem Genre sich die Musiker von KLARO! bewegen, ihre Musik ist stets voller Passion, Neugier und Lebenslust.

 

Besetzung: 

Karolina Strassmayer- Altsaxophon

Billy Test - Piano

Cliff Schmitt - Bass

Drori Mondlak - Schlagzeug

 

Hier geht direkt es zum Kartenverkauf für das Konzert am 7.11. - barmer bahnhof (externer Link zu wuppertal-live.de)