JazzAdvent mit dem Johanna Schneider Quartet, 18.12.16 um 17 Uhr im Café Ada

Johanna Schneiders Programm „How High The Moon“ ist eine Hommage an den Mond, der nicht umsonst Thema vieler bekannt gewordener Musikstücke und Gedichte ist. Die verschiedenen Gesichter des Mondes finden sich auch in der musikalischen Vielfalt des Programms wieder – gefühlvolle Jazzballaden, bekannte Swing-Standards sowie Bossa Novas und Groovenummern wechseln sich ab. Lassen Sie sich verzaubern von der Magie des Mondes und der Musik!

 

Johanna Schneider - Gesang

Marc Brenken - Piano

Alex Morsay - Bass

Hermann Heidenreich - Drums


Karten für den 4. JazzAdvent gibt es bei wuppertal-live.de